Zucchinipuffer mit Schafskäse für 4 Portionen

250 g Zucchini
200 g Schafskäse
2 EL 8 Kräutermischung  (TK)
2 Eier
50 g Dinkelmehl
25 g Kartoffelpulver
2 EL Olivenöl

1.  Zucchini waschen, putzen und sehr fein hacken. Den Schafskäse zerkrümeln und mit der Zucchini mischen. Die Kräuter zu der Masse geben und gut vermengen. Danach die Eier unter die Zucchini geben.

2. Mehl mit Kartoffelpüreepulver vermischen und alles zu der Masse geben. Gut durchrühren, bis alles zu einem cremigen Teig verarbeitet ist.

3. Aus dem Teig kleine Plätzchen (etwa 8 Stück) mit etwas Öl in der Pfanne ausbacken. Anschließend mit Kräuterquark oder Tsatsiski servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Pro Stück: | 15 g Eiweis | 18 g Fett | 18 g Kohlenhydrate = pro Stück ca. 152 kcal