Lasagne LowCarb

 

3 Möhren
150 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
etwas Öl
250 g Rinderhack
Salz Pfeffer
1,5 EL Tomatenmark
400 g stückige Tomaten
1 TL Oregano (getrocknet)
3 – 5 EL Sahne
300 g große Weißkohlblätter
100 g geraspelter Gouda

 

1. Möhre und Sellerie schälen und zusammen mit dem geputzten Lauch fein würfeln. Knoblauch hacken.

2. Hack mit dem Öl in einer Pfanne anbraten, salzen und pfeffern. Gemüse dazu geben und mit braten. Dann Tomaten und Tomatenmark hinzugeben. Alles gut vermengen und je nach Geschmack würzen. Danach bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

3. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Die Kohlblätter in kochendem Salzwasser 5 Minuten köcheln. Danach herausnehmen und gut abtropfen lassen. Der dicke Strunk in der Mitte muss
herausgeschnitten werden.

4. Kohlblätter und Fleischsoße abwechseln in eine Auflaufform schichten, mit der Fleischsoße aufhören. Die Sahne und danach den Käse gleichmäßig darauf verteilen.

5. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen.

 

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden
Pro Portion: 21 g Eiweiß, 24 g Fett, 11 g Kohlenhydrate = 372 kcal